SpVgg. Erle 1919 e.V.

24.10.2020 Alt-Veilchen spielen ein Spiel zum Vergessen

Ich habe lange überlegt, ob ich überhaupt etwas dazu schreiben soll. Leider bin ich zu dem Entschluss gekommen: Ja, allerdings nicht so detailliert wie gewohnt.

Wir waren lediglich die ersten 15 Minuten im Spiel und sind danach in eine Art und Weise des Fußballs verfallen, die den Namen eigentlich nicht verdient, denn mit Fußball hatte das am heutigen Samstag gar nichts zu tun. Kurz gesagt, wir haben verdient 3:1 verloren, konnten zu keinem Zeitpunkt des Spiels die Kontrolle gewinnen und brachten uns durch unnötige Ballverluste, schlechtes Passspiel und fehlendem Zweikampfverhalten immer wieder in prekäre Situationen. So dürfen wir nie wieder auftreten. Das war das schlechteste Spiel, das wir jemals gespielt haben.

Den einzigen Treffer erzielte Zeki Arslanmirze vom Elfmeterpunkt.

Kader: Ohlsen, Filzkowski, Medias, Jablonski, Horn, Lukowski, Berkel, Kuligk, Kampmann, Simic, Arslanmirze, Adam, Dahlmann

Tor: Arslanmirze

 

Die mobile Version verlassen